Igel, Schildkröte oder Hase?

Germteig-Tiere – von dir selbst gemacht – schmecken einfach am besten!

Zeit für etwas Neues. Igel, Schildkröte oder Hase – eins, zwei oder gar gleich alle drei? Jetzt geht’s los! Hände waschen und Hefegerm, Zucker, Butter, Milch und Eier in der Rührschüssel zu einem Teig kneten. Nach längerem Kneten wird der Teig glatt – huh, das ist anstrengend! Nachdem der Teig lange genug gerastet hat, kannst du daraus lustige Tiere formen, mit Ei bestreichen und mit Mandeln und Rosinen verzieren. Unsere Konditorin hilft mit Tipps und Tricks. Fertig ist das Kunstwerk! Es schmeckt gut und schaut gut aus. Mitnehmen und zu Hause stolz präsentieren. Dann schnell selbst vernaschen oder großzügig teilen. Wie cool ist das denn.

Danach kannst du den Nachmittag mit einem guten Essen oder einer süßen Nachspeise ausklingen lassen.

Jedes Kind erhält:

  • Selbst gebackene Germteig-Tiere
  • Landzeit-Kindergeschenke wie Tiermaske, Tieraufkleber, Tiertattoo und Memory
  • Gasluftballon
Steinhäusl bei Wien